Programmatic Media Buying

Unter Programmatic Media Buying (Programmatischer Media-Einkauf) versteht man den systembasierten, regelbasierten und automatisierten Einkauf von Werbeinventar aus den Bereichen Display, Video und Mobile.

Excel-Mediaplanungen, aufwändige Einzelbuchungen und ineffiziente Werbemittelauslieferungen gehören mit dem Programmatic Media System (PMS)® von adwebster ab sofort zur Vergangenheit.

Dank Live-Integrationen bei sämtlichen Websites, Apps oder Video-Portalen können Planer und Direktkunden ihre massgeschneiderten digitalen Werbekampagnen eigenständig planen, buchen, aufsetzen und starten. Dieser Prozess wird als Programmatic Media Booking bezeichnet. Das transparente Media-Inventar wird direkt via PMS angesteuert, ein Ad-Tag (Platzhalter für einen Werbebanner) reicht für sämtliche Platzierungen.

Programmatic Media Buying läutet eine neue Zeitrechnung innerhalb des Feldes digitaler Mediaplanungen ein und sichert Werbeauftraggebern und Agenturen einen direkten und effizienten Weg zu qualitativ hochwertigem Media-Inventar.

pms_feature